Herzlichkeit ist die kleine Münze der Liebe.

Vinzenz von Paul

Herzlich willkommen in der Vinzenz Klinik Bad Ditzenbach

Wir sind eine moderne Fachklinik für stationäre und ambulante Rehabilitation, Vorsorge und Anschlussheilbehandlungen in den Bereichen Innere Medizin, Kardiologie und Orthopädie. Unsere Klinik ist eine Einrichtung der Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH , der auch das Marienhospital in Stuttgart und die Luise von Marillac Klinik in Bad Überkingen angehören. Gesellschafterin ist die Genossenschaft der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul in Untermarchtal.

Mit der überschaubaren Zahl von 154 Betten – über drei Häuser verteilt – und einem angeschlossenen Thermalbad, der Vinzenz Therme, können wir uns dem einzelnen Menschen zuwenden, ihn in seiner Einmaligkeit achten und seine Kraft fördern, sich selbst zu helfen. Der eigens gewählte Leitspruch unserer rund 200 Mitarbeiter, von Vinzenz von Paul übernommen, lautet: „Die helfende Hand muss von der Gesinnung Ausdruck geben“.

Unser Ziel ist es, dem Patienten ein selbstbestimmtes und aktives Leben zu ermöglichen – und das gegebenenfalls auch mit einer bleibenden Krankheit. Auch Erholungssuchende, die vorbeugend etwas für ihr Wohlbefinden tun möchten, sind in unserem Haus gut aufgehoben.

Die Vinzenz Klinik liegt im Oberen Filstal, einem der schönsten Täler der Schwäbischen Alb. Der Kurort Bad Ditzenbach, in dem sich unsere Klinik befindet, liegt auf knapp über 500 m Höhe. Er ist ein staatlich anerkanntes Heilbad und von der Natur mit Heilquellen reich verwöhnt. In der abwechslungsreichen Landschaft und dem gesunden Klima ist allein schon ein Spaziergang Balsam für Körper und Seele.